Home
Firmenportrait

  • Seit 1808 ist das Anwesen mit Mühle, Sägewerk und
    Landwirtschaft im Besitz der Familie Riedlinger.

    Ab 1910 firmiert das Unternehmen unter dem Namen Johann Riedlinger Söhne KG in Bohlingen.

    Zu dieser Zeit wurde auch die Wasserkraft der Aach durch die Brüder Otto und Gustav Riedlinger durch den Einbau von Turbinen und Generatoren zur
    Stromerzeugung nutzbar gemacht. Das Dorf Bohlingen wurde bis ins Jahr 1980 mit seinen damals ca. 2.000 Einwohnern mit Strom versorgt.

 
  • Luftaufnahme aus dem Jahr 1955 mit Sägewerk, Mühle
    und Landwirtschaft.

   
  • Inbetriebnahme des Spanerwerks 2001/2002
    Seit dem Jahre 2002 teilt das Unternehmen die einzelnen Geschäftsfelder in separate Firmen auf

    Riedlinger GmbH + Co. KG
    Stromerzeugung, Hausverwaltung

    Holzwerke Riedlinger GmbH
    Säge- und Spanerwerk:
    - Einschnitt von Schnittholz für Holzhandel, Bauindustrie und Palettenwerke
    - Einschnitt ca. 110.000 fm pro Jahr
    - Exportanteil ca. 50 % (Italien, Spanien, Frankreich)

  • Paletten Riedlinger GmbH (2008)
    Palettenfertigung:
    - Einweg- und Mehrwegpaletten
    - Ziegeleipaletten
    - Plattenpaletten
    - Sonderpaletten

Portrait Produkte Mitarbeiter Anfahrt Home Impressum